Banana Split Schnitten


Zutaten

 

 

500 g Schlagsahne
300 g Schlagsahne
300 g Zartbitterschokolade
300 g Zartbitterschokolade
2 Pck. Vanillepuddingpulver
3 EL Zucker
75 g Zucker
300 ml Milch
3 Eier (Gr. M)
75 g Mehl
1 TL Backpulver
Fett
Mehl
400 g Schmand
2 Pck. Vanillezucker
2 Pck. Sahnefestiger
2 Würfel (á 25 g) Kokosfett (z. B. Palmin)
9 reife Bananen
3 EL Zitronensaft
Frischhaltefolie

Zubereitung

1.
Für die Schokosahne 500 g Sahne in einem Topf erhitzen. 300 g Schokolade in Stücke teilen und in der Sahne schmelzen. Erst auskühlen lassen, dann ca. 3 Stunden kalt stellen.
2.
Für die Schmandcreme Pudding­pulver, 3 EL Zucker und ca. 100 ml Milch glatt rühren. Rest Milch aufkochen, Pudding­pulver einrühren, erneut aufkochen und unter Rühren ca. 1 Minute köcheln. Mit Folie bedeckt auskühlen lassen.
3.
Für den Biskuit Eier und 75 g Zucker cremig rühren. Mehl und Backpulver mischen und unterheben. Biskuitmasse auf eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne (ca. 32 x 39 cm) streichen. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 200 °C/Um­luft: 175 °C/Gas: s. Hersteller) ca. 12 Mi­nuten backen. Auskühlen lassen.
4.
Schokosahne kurz aufschlagen (s. Tipp unten), auf dem Bis­kuit verteilen und glatt streichen. Ca. 10 Minuten kalt stellen.
5.
Für die Schmandcreme Pudding mit den Schneebesen des Rührgerätes glatt rühren. Schmand, Vanillezucker und Sahnefestiger einrühren und ca. 1 Minute aufschlagen. Auf der Schokosahne verstreichen und weitere 10 Minuten kalt stellen.

6.
Für den Guss 300 g Schlagsahne im Topf erhitzen. 300 g Schokolade in Stücke teilen, Kokosfett hacken und beides in der Sahne schmelzen. Etwas abkühlen lassen.
7.
Bananen schälen, längs halbieren und sofort mit Zitronensaft beträufeln. Bananen etwas trocken tupfen und mit der Schnittfläche auf die Schmandcreme legen, dabei etwas andrücken. Schokoguss daraufgießen und ca. 4 Stunden kalt stellen.
8.
Zu groß? Falls das Backblech nicht in den Kühlschrank passt, den Boden längs halbieren und auf zwei Tabletts legen. Dann jeweils eine Schiene aus mehrfach gefalteter Alufolie darumlegen.
9.
Cremig: Die Schokosahne nur etwa 1 Minute mit den Schneebesen des Rührgerätes aufschlagen. Sonst wird sie zu fest und grisselig.