Herrliche Eierlikör-Schoko-Torte


Zutaten

 

 

für 12 Portionen:
80 g Butter
100 g Zucker
2 Packung(en) Vanillinzucker
5 Stk. Eier
200 g Mandeln, gemahlen
1 TL Backpulver
100 g Mokkaschokolade, geraspelt (alternativ: Zartbitterschokolade)
150 ml Eierlikör
500 ml Sahne
2 Packung(en) Sahnesteif
1 Hand voll Schokoraspeln

Pro Portion etwa:
431 kcal
33 Fett
20 Kohlenhydrate
9 Eiweiß

Zubereitungszeit:
90 Minuten

Und so wird’s gemacht
Butter schaumig rühren. 80 g Zucker und die Hälfte Vanillinzucker kurz unterrühren. Die Eier trennen. Ein Eigelb nach dem anderen zufügen und verrühren. Danach Mandeln, Backpulver, Mokka- oder Zartbitterschokolade und 2 EL Eierlikör vorsichtig dazugeben.
Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterziehen. Eine Springform (24 cm Durchmesser) mit Backpapier auslegen und den Teig hineinfüllen. Im heißen Backofen bei 175 Grad auf der unteren Schiene etwa 60 Minuten backen. In der Form erkalten lassen.
Sahne mit Sahnesteif und restlichem Zucker steif schlagen. 2/3 davon auf die ausgekühlte Torte streichen. Kalt stellen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel geben und rundum Tupfen spritzen. Restlichen Eierlikör in die Mitte geben und vorsichtig verteilen. Mit Schokoraspeln garnieren.