Kirsch Blechkuchen


Zutaten

 

 

 

720 ml Kirsche(n) aus dem Glas
200 g Butter
190 g Zucker
1 Zitrone(n)
1 Prise(n) Salz
6 Ei(er)
300 g Mehl
1 Pck. Backpulver
60 ml Milch
250 g Schmand
1 Pck. Fertigmischung für Soßenpulver Vanillegeschmack
2 EL Puderzucker

Zubereitung

Kirschen abtropfen lassen, Zitronenschale abreiben. Fett, 150 g Zucker, Zitronenschale und Salz verrühren. 4 Eier nach und nach unterrühren. Mehl und 1/2 Pck. Backpulver mischen und schnell unter die Fettmasse rühren. Milch unterrühren. Teig auf ein Backblech streichen.
Im vorgeheizten Backofen (E: 200 Grad, Gas: Stufe 3) 10 Min. vorbacken.

In der Zwischenzeit Schmand, Vanillesoßenpulver, restl. Zucker und 2 Eier verrühren. Kirschen auf dem vorgebackenen Boden verteilen, Schmandguss darüber geben und weitere 20 Min. backen. Abkühlen lassen und mit Puderzucker bestäuben.

Tipps:
Dazu schmeckt nicht nur Schlagsahne, sondern auch Vanilleeis oder Vanillesoße. Der Kuchen kann auch noch warm serviert werden.