Mexikanische Schnitzelpfanne


Zutaten

 

 

 

4 Zehe/n Knoblauch
5 Zwiebel(n)
2 Paprikaschote(n), rote
2 Paprikaschote(n), gelbe
2 Chilischote(n), rote
5 Stange/n Staudensellerie
4 EL Öl (Olivenöl)
1 Dose/n Mais, (285 g)
1 Dose/n Kidneybohnen, (250 g)
250 ml Gemüsebrühe oder -fond
750 g Tomatenketchup
Salz und Pfeffer, frisch gemahlener
Chilipulver
12 Schweineschnitzel (je ca. 120 g)
200 g Käse (geraspelter Edamer)
1 Bund Petersilie

Zubereitung

Knoblauch und Zwiebeln abziehen, Zwiebeln in feine Scheiben schneiden und Knoblauch fein hacken. Paprika halbieren, entstielen, entkernen, die weißen Scheidewände entfernen, Schoten waschen und in Streifen schneiden. Chili entstielen, halbieren, entkernen, waschen und in feine Würfel schneiden. Sellerie putzen, harte Außenfäden abziehen. Stangen waschen und in Scheiben schneiden.
Öl erhitzen, Knoblauch und Zwiebeln darin andünsten. Paprika, Chili, Sellerie, Mais, Bohnen, Brühe oder Fond und Ketchup zu den Zwiebeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Chilipulver würzen und gut vermischen.
Schnitzel in einen großen Bräter schichten, das Gemüse auf dem Fleisch verteilen und mit Käse überstreuen. Die Schnitzel mindestens 3 Std. ruhen lassen.
Den Bräter in den Backofen, Mittelschiene bei Ober-/Unterhitze: vorgeheizt, bei etwa 180°C, bei Heißluft: nicht vorgeheizt, bei etwa 160°C.
Backzeit ca. 90 Minuten.
Petersilie abspülen, trocken tupfen, Blätter von Stängeln zupfen und klein schneiden. Die Petersilie vor dem Servieren über die Schnitzelpfanne streuen.