Möhreneintopf mit Hackfleischbällchen


Zutaten 

1 kg Möhre(n)
300 g Kartoffel(n)
300 g Sellerie
2 Zwiebel(n)
2 EL Butter
1 ½ Liter Fleischbrühe, Instant
Salz und Pfeffer
300 g Gehacktes, halb und halb
1 kleine Zwiebel(n)
1 kleine Knoblauchzehe(n)
2 EL Paniermehl
1 Ei(er)
Paprikapulver, edelsüß
1 EL Petersilie, gehackt
1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

Möhren, Kartoffeln, Sellerie und Zwiebeln schälen, waschen. Möhren, Kartoffeln und Sellerie in Würfel schneiden, Zwiebeln in Ringe.

Butter in einem Suppentopf erhitzen und die Zwiebeln darin glasig dünsten. Gemüsewürfel zugeben und ca. 5 Min. mitdünsten. Brühe angießen, mit Salz und Pfeffer würzen, aufkochen lassen und die Suppe ca. 35 Min. im geschlossenen Topf köcheln lassen.

Die kleine Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein würfeln. Mit Hackfleisch, Ei und Paniermehl verkneten und mit Salz, Pfeffer und Paprika kräftig abschmecken. Klößchen formen und ca. 20 Min. vor Ende der Garzeit zur Suppe geben.

Die Suppe mit Petersilie und Schnittlauchröllchen bestreut servieren.