Ruckzuck-Schwarzwälder-Kirschtorte vom Blech


Zutaten 

 

 

Für den Teig
1 Tasse(n) Pflanzenöl, geschmacksneutral
1 Tasse(n) Zucker
5 Eier
3 Päckchen Schokoladenpuddingpulver
1 Päckchen Vanillepuddingpulver
1 Päckchen Backpulver

Für die Kirschfüllung
1 Glas Sauerkirschen (Abropfgewicht 350 g)
2 Päckchen Vanillepuddingpulver
3 Esslöffel Kirschwasser

Für die Sahnefüllung
600 g Sahne
2 Päckchen Sahnesteif
2 Teelöffel Vanilleextrakt
3 Teelöffel Zucker

Zum Dekorieren
100 g Schokoladenraspeln
Besonderes Zubehör
tiefes Backblech (Fettpfanne)

Zubereitung

Backofen auf 200 °C Ober-Unterhitze vorheizen. Backblech einfetten.

Für den Teig Öl mit Zucker, Eiern, Schokoladenpuddingpulver, Vanillepuddingpulver und Backpulver 10 Minuten miteinander verrühren.Teig auf das Blech streichen. Im heißen Ofen 15 Minuten backen.

Für die Kirschfüllung etwas Kirschsaft mit dem Vanillepuddingpulver verrühren. Anschließend zusammen mit Kirschen und restlichem Kirschsaft aufkochen. Kirschwasser unterrühren. Kirschmasse auf dem noch heißen Kuchen verteilen. Vollständig auskühlen lassen.

Für die Sahneschicht Sahne mit Sahnesteif, Vanilleextrakt und Zucker aufschlagen. Auf den Kuchen geben. Mit Schokoladenraspeln dekorieren.