Schüttelkuchen Pudding Mandarinen


Zutaten

 

 

1 Tortenboden (heller Biskuit)
3 kl. Dose/n Mandarine(n)
3 Becher Sahne
3 Pck. Sahnesteif
1 Pck. Vanillinzucker
1 Flasche Butter-Vanille-Aroma
2 Pck. Puddingpulver (Paradiescreme Vanille), ohne Kochen

Zubereitung

Alle Zutaten, außer dem Biskuitboden, in eine verschließbare 3-Liter-Schüssel geben, wobei von 2 Dosen Mandarinen Saft und Früchte, von der dritten Dose lediglich die Früchte benutzt werden. Schüssel verschließen und kräftig einige Male schütteln. Die Masse noch einmal mit dem Kochlöffel umrühren. Den Boden auf einen Teller legen und mit einen Tortenring einfassen. Anschießend die fertige Masse gleichmäßig darauf verteilen und einige Stunden in den Kühlschrank stellen.