Spätzle – Puffer


Zutaten

500 g Spätzle
2 Zwiebel(n)
100 g Mehl
100 g Schinkenspeck, (gerauchter Bauch)
5 Ei(er)
Salz und Pfeffer
Muskat
Schnittlauch

Zubereitung

Spätzle entweder selbst herstellen oder nach Packungsvorschrift kochen und beiseite stellen.

Zwiebeln und gerauchten Bauch würfeln.
Zwiebelwürfel anbraten und abkühlen lassen.
Die kalten Zwiebelwürfel mit den Eiern, Mehl und etwas Schnittlauch verrühren. Nun die Spätzle unter die Masse heben. Das Ganze sollte etwas fester sein.
Nach Geschmack würzen und zum Schluss die Schinkenspeckwürfel unterheben.
Mit einem Esslöffel Puffer (Plätzchen) formen und diese nach und nach in einer Pfanne in Öl bei niedriger Hitze ausbacken.

Dazu passt sehr gut Feldsalat, aber auch jeder andere Blattsalat.